Logo

Schriftgröße:
.

Reha Care 2015 Diesen Text vorlesen lassen

JETZT SCHON VORMERKEN UND ANMELDEN!!!

Einladung zum gemeinsamen Besuch der

Reha Care 2015 vom 14. – 17. Oktober 2015 in Düsseldorf

 

REHACARE: die weltgrößte Fachmesse der Branche

Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Über 30 Jahre Fachkompetenz und ausgeprägte Markterfahrung bieten eine optimale Informations- und Kommunikations-plattform für Menschen mit Behinderungen, mit Pflegebedarf, im Alter und mit chronischen Krankheiten. Mehr als 700 Aussteller aus 30 Ländern, von Belgien bis zu den USA, präsentieren eine Kombination aus Produktdemonstration und komplexen Systemlösungen. Zahlreiche...

weiterlesen...

AStA unterstützt Klageverfahren im M.A. Governance Diesen Text vorlesen lassen

Wer von der - nach aktuellem Stand der Meinungen - fehlerhaft bewerteten Klausur vom 14.3.2014 im Modul 1.1 betroffen ist und seine Rechte wahrnehmen möchte, wende sich bitte an Herrn Rechtsanwalt Ronnenberg in Hamburg (040-444653814 oder info@kanzlei-ronnenberg.de). Da es eine Sammelklage in Deutschland nicht gibt, muss jeder Einzelne seine Rechte geltend machen. Mit den erforderlichen Unterlagen (Bescheid, Prozessvollmacht http://www.kanzlei-ronnenberg.de/kanzlei/dokumente, evtl. fehlende Kontaktdaten), teilen Sie bitte auch unbedingt mit, wann Sie diesen Bescheid erhalten haben.

weiterlesen...

"Kritik hören und ausdrücken" - eine Win - Win - Situation schaffen mit der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation GfK Diesen Text vorlesen lassen

Können Männer und Frauen gewaltfrei kommunizieren? Ja!

Dorothea Heimann sagt und zeigt uns wie! Mit dem nachfolgend aufgeführten Seminar:

"Kritik hören und ausdrücken" - eine Win - Win - Situation schaffen mit der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation GfK

Auf der Basis des Konzeptes Gewaltfreie Kommunikation (GFK) von Marshall  Rosenberg wird Frau Heimann den Teilnehmer/innen eine Einführung geben, so miteinander  umzugehen, dass die Kommunikation nicht Ausgangspunkt für Verletzungen und andauernde Missverständnisse wird.

Im Vordergrund steht nicht die Fremdbestimmung des Gegenübers, sondern die Achtung und Wertschätzung...

weiterlesen...

Fördermöglichkeiten für Studierende mit Behinderung Diesen Text vorlesen lassen

barrierefreistudieren

www.barrierefrei-studieren.de zeigt jedem Studierenden mit Behinderung oder chronischer Erkrankung kostenlos mit wenigen Klicks, welche Fördermöglichkeiten im individuellen Fall beantragt werden können.

Möglich gemacht wird das durch ein Matching-Verfahren, das das Profil des Nutzers vollautomatisch mit einer Datenbank von mehr als

weiterlesen...

Login


Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Seminare der Bildungsherberge in Hagen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Sitzungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31