Logo

Schriftgröße:
.

Einladung zur Jahrestagung für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung vom 20.11. bis 22.11. in Berlin Diesen Text vorlesen lassen

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

sie naht, die alljährliche "Jahrestagung für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung". Mit Unterstützung des Bundesbildungsministeriums ist es uns auch in diesem Jahr wieder gelungen, ein umfangreiches, interessantes Programm für Euch zusammenzustellen.

Wer einmal bei der Jahrestagung dabei war, kommt immer gerne wieder. Denn der Austausch zwischen diesen Studierenden ist sehr bereichernd für alle Beteiligten. Diese Menschen haben sich mit ihren Einschränkungen auseinandergesetzt. Sie leben ihr Leben bewusst und nutzen die verbliebenen Fähigkeiten und Ressourcen.

Auf Wunsch der Jahrestagung von 2008 findet die Tagung in diesem Jahr in Berlin statt - vom 20.11. bis 22.11. im Best Western Premier Hotel am Borsigturm (Anschrift und Wegbeschreibung ). Wir werden u.a. zwei sehr interessante Vorträge hören, eine Führung durch den Deutschen Bundestag bekommen, einen Besuch beim neuen Regionalzentrum machen und uns viel über unsere Erfahrungen mit dem Studium an der FernUniversität und sonstigen Schwierigkeiten im Alltag austauschen.

Das Programm mit Angaben zum zeitlichen Ablauf findet ihr hier.

Bitte meldet Euch mit dem Anmeldeformular zur Tagung an. Ihr könnt uns die ausgefüllte Anmeldung per Post, Fax oder gerne auch eingescannt per E-Mail schicken, die Adressen findet Ihr unten auf dem Formular oder auch hier.

Die Fahrtkosten werden nach den Vorgaben des Bundesreisekostengesetzes erstattet, den Abrechnungsvordruck findet Ihr hier. Falls Ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, bewahrt die Originalbelege bitte gut auf und reicht sie mit der Abrechnung ein - das Ministerium akzeptiert leider keine Kopien.

Euren Eigenanteil an den Kosten konnten wir weiterhin niedrig halten. Er beläuft sich wie in den Vorjahren auf 25 € und wird auf Wunsch mit der Reisekostenerstattung verrechnet - ansonsten ist er vor Ort in bar zu entrichten.

Beachtet bitte, dass wir für den Besuch des Bundestages unbedingt eine Kopie (gerne auch in Dateiform) der Vor- und Rückseite Eures Personalausweises benötigen. Bitte legt sie Eurer Anmeldung bei, da Ihr ansonsten nicht an der Führung teilnehmen könnt.

Es freut sich auf Eurer Kommen

Eure
Jutta Ferber-Gajke  (GsF-Juso-Hochschulgruppe)
Referentin für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung im AStA der FernUni Hagen
Stud. Mitglied im Frauenbeirat



Autor: Sandra Frielingsdorf -- 27.12.2013; 13:19:55 Uhr



Login


Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Seminare der Bildungsherberge in Hagen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Sitzungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31