Logo

Schriftgröße:
.

Stellenausschreibung der Heinrich Böll Stiftung Diesen Text vorlesen lassen

Die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. führt Maßnahmen der politischen Bildung in der Bundesrepublik Deutschland und in mehr als 27 Ländern internationale Projekte der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit durch. Für die meisten Maßnahmen der politischen Bildung in Deutschland zeichnen die Abteilung Politische Bildung Inland und die 16 Landesstiftungen der Heinrich-Böll-Stiftung verantwortlich.

 

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt, befristet für 2 Jahre eine

 

Studentische Teilzeitkraft (w/m)
(15 Wochenstunden, Vergütung 9 Euro /Stunde)

 

zur Mitarbeit im Programmteam „soziale Teilhabe und faire Aufstiegschancen“, das die institutionellen Bedingungen für soziale Mobilität insbesondere von Migrant_innen und benachteiligten Gruppen untersucht und daraus Handlungsempfehlungen entwickelt. (siehe www.boell.de/wasistderdeutschetraum)

Die Aufgaben umfassen:

 

• projektbezogene Unterstützung des Programmteams
• Recherche, Informationsbeschaffung
• unterstützende administrative Vorbereitung und Abwicklung von Veranstaltungen
• Terminkoordination und allgemeine Bürotätigkeit
• Schreibarbeiten
• Mitwirkung an der Umsetzung der Gemeinschaftsaufgaben Geschlechterdemokratie und Migration 

 

Wir erwarten:

 

• Immatrikulation an einer dt. Hochschule
• gute Kenntnisse von Windows Standardsoftware (MS-Office, Word, Excel)
• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
• Erfahrung in Büro- oder Verwaltungsarbeit
• Kommunikations- und Kooperationskompetenz
• Kenntnisse in Integrations- und/oder bildungspolitischen Themen
• Interesse an politischen Zusammenhängen und grüner Politik
• Organisationsfähigkeiten
• Teamfähigkeit
• schnelle Auffassungsgabe, Sorgfalt und Zuverlässigkeit
• soziale und interkulturelle Kompetenz, Genderkompetenz

 

Wir freuen uns besonders über die Bewerbung von Migrant_innen und von Menschen mit Behinderung.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 10. September 2010 unter Angabe der Stelle und Kennziffer 2010/16/03 an die Heinrich-Böll-Stiftung e.V. ausschließlich per E-Mail an bewerbung@boell.de (max. 10 MB, Anhänge in pdf-Format).



Autor: Sandra Frielingsdorf -- 27.12.2013; 13:37:21 Uhr



Login


Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Seminare der Bildungsherberge in Hagen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Sitzungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30