Logo

Schriftgröße:
.

DSW Deutsches Studentenwerk Diesen Text vorlesen lassen

Freiwilliger Zusammenschluss der 63 Studentenwerke in der BRD. Aufgaben: "wirtschaftliche, soziale, gesundheitliche und kulturelle Förderung der Studierenden." Die Studentenwerke gingen nach dem 1. Weltkrieg aus Selbsthilfeinitiativen der nicht-korporierten Studierenden hervor, die Mensen, "Studentenhäuser" und Darlehenskassen betrieben. Finanzierung: Landeszuschüsse (ca. 25%), Sozialbeiträge der Studierenden (im Bundesdurchschnitt ca. 25,- € pro Nase und Semester), eigene Einnahmen aus Mensen, Cafeterien und Mieten. Präsident: Prof. Dr. Rolf Dobischat, Duisburg.

Die Studentenwerke in Nordrhein-Westfalen bewirtschaften 37.000 Wohnplätze, betreiben 90 Mensen und 63 Cafeterien. Im Auftrag von Bund und Land vergaben sie im vergangenen 2008 315 Mio. Euro BAföG-Förderung und betreuen über 1000 Kinder in Kindertagesstätten.

Die Mensa der FernUni Hagen wird vom Studentenwerk Dortmund aus betrieben. Weitere Dienstleistungen werden in Hagen nicht angeboten; ein Sozialbeitrag für die Studentenwerke fällt für FernUni-Studierende nicht an.

http://www.studentenwerke.de

 

 



Autor: sascha -- 08.02.2012; 19:44:23 Uhr



Login


Registrierung.
.
Passwort vergessen?
.

Seminare der Bildungsherberge in Hagen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Sitzungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30