Sozialdarlehen

Sozialdarlehen und Internationalisierungsdarlehen des AStA 

Foto: lizenziertes Stockfoto

Informationen und Antrag für ein Sozialdarlehen für Studierende der Fernuni

Beruf, Kinder, Pflege und ganz nebenbei  noch studieren. Diese Mehrfachbelastung wird in der Regel gut gestemmt, aber dann gibt es besondere Situationen, die das Kartenhaus ins Wanken bringen. Die Abschlussarbeit fordert viel Zeit und daher wird die Arbeit verkürzt oder mehr Kinderbetreuung/Pflegeunterstützung notwendig. Hin und wieder steht auch ein Seminarbesuch an und die Kosten hierfür können das Budget strapazieren. Für solche finanziellen Engpässe, die das Studium gefährden, vergibt die Studierendenschaft Darlehen bis 1000€. Den Antrag und die notwendigen Unterlagen findet ihr in den folgenden Dokumenten.

AStA FernUniversität Hagen
Referentin für Soziales
Roggenkamp 10
58093 Hagen


bafoeg-beratung@asta-fernuni.de

Probleme mit der Erreichbarkeit des Referats für Soziales 

Liebe Studierende, 

aufgrund technischer Probleme ist derzeit die Erreichbarkeit folgender Mailadressen eingeschränkt: 
Marianne.Steinecke@asta-fernuni.de
bafoeg-beratung@asta-fernuni.de
Soziales@asta-fernuni.de
Kultur@asta-fernuni.de  

Die Erreichbarkeit der Sozialhotline ist weiterhin gegeben. Ich bitte euch, für alle Anliegen die Telefonnummer +49 (0) 2331-3498376 zu verwenden und auf den AB eine Nachricht zu hinterlassen, idealerweise mit Angabe eines Zeitfensters für einen Rückruf. 

Vielen Dank für euer Verständnis! 

Marianne Steinecke 
AStA-Referentin für Soziales & Kultur