Seminarreihe Wissenschaftliches Arbeiten für Studierende mit Beeinträchtigungen

Ihr möchtet euch auf eine Hausarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit vorbereiten?

Ihr seid chronisch krank, habt eine Behinderung oder andere Beeinträchtigungen?

Dann könnt ihr euch zu unserem Seminar zum wissenschaftlichen Arbeiten anmelden.

Wir schauen uns an, warum und weshalb Menschen eigentlich Wissenschaft betreiben. Neben Qualitätskriterien für das wissenschaftliche Arbeiten wird besonderes Gewicht auf den Umgang mit Zitaten und vor allem auf das Schreiben einer eigenen Arbeit gelegt. Dazu werden Lesetechniken und Schreibstrategien vermittelt, die Unsicherheiten und Ängste abbauen helfen.

Folgende Themen sind vorgesehen:

• Erkenntnistheorie

• Qualitätskriterien für wissenschaftliches Arbeiten

• Literaturrecherche – Zitierregeln – Exzerpte

• Schreibprozess – Gliederungsprinzipien

• Formulierungshilfen

• Anschaulichkeit erreichen – visualisieren

• Zeitplanung

Termine:         
07.11.2022

21.11.2022

05.12.2022

jeweils von 17:00 bis 19:00 Uhr

Alle Termine finden online statt.

Für weitere Fragen oder die Anmeldung schickt bitte eine Mail an:  inklusion@asta-fernuni.de

Dozentin: Angelika Rehborn